• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zum Menü
  • [key] + 3: direkt zum Inhalt
  • [key] + 4: Seitenanfang
  • [key] + 5: Kontaktinformationen
  • [key] + 6: Kontaktformular
  • [key] + 7: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Coronavirus Informationen



Corona-Update 08.01.2021: Lockdown wird bis Ende Januar 2021 verlängert

Weiter hohe Infektionszahlen und eine Beschleunigung der Ansteckungen durch Mutationen des Corona Virus machen es unerlässlich, die Corona Maßnahmen der vergangenen Wochen zunächst bis Ende Januar 2021 zu verlängern und teilweise zu verschärfen. Wichtige Infos zum KiTA- und Schulbetrieb in Wimsheim ab dem 11. Januar 2021 finden Sie oben unter "Topthema". Die rechtsverbindliche Verordnung des Landes B.-W. zur Umsetzung der in der Ministerpräsidentenkonferenz besprochenen Maßnahmen steht Stand 08.01.2021, 14.00 Uhr noch aus. Lesen Sie weiter... weiterlesen



Corona-Update 23.12.2020

Nach dem die Landesregierung die zweite Änderungsverordnung zur Änderung der 5. Corona-Verordnung notverkündet hat und dieses Änderungen am 16. Dezember 2020 in Kraft traten, weisen wir hiermit nochmals auf wesentliche Änderungen hin. Die Änderungsverordnung und die konsolidierte Fertigung der 5. Corona-Verordnung finden Sie über nachfolgenden Link. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ansammlungen, private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen im öffentlichen Raum n i c h t erlaubt sind. Wir bitten dies, besonders auch an Silvester, dringend zu beachten. weiterlesen



Corona-Update 15.12.2020 -Änderung der Sprechzeiten des Bürgermeisteramts und Info über weitere Einschränkungen des täglichen Lebens

Änderung der Sprechstunden des Bürgermeisteramts:
Unter Berücksichtigung der vom Land Baden-Württemberg ergriffenen und nachfolgend beschriebenem Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie sind Termine beim Bürgermeisteramt ab 16.12.2020 bis auf Weiteres nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich. Die bisherigen Öffnungszeiten des Einwohnermelde- und Passamtes ohne Terminvereinbarung entfallen. Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.

Die weiteren Einschränkungen des täglichen Lebens ab 16.12.2020 finden Sie nachfolgend: weiterlesen


Corona - Update 11.12.2020

Siebte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung angekündig:
Es wird davon ausgegangen, dass es aufgrund der weiterhin steigenden Corona-Infektionszahlen noch am heutigen Freitag, 11.12.2020 zu einer Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit einer Gültigkeit ab morgen, 12.12.2020 kommen wird. Die vorgesehenen Maßnahmen sind, noch unverbindlich, nachfolgend beschrieben: weiterlesen



Corona-Update 01.12.2020

Mit Beschluss vom 30. November 2020 hat die Landesregierung eine neue Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erlassen. Die neue Verordnung tritt am 1. Dezember 2020 in Kraft. weiterlesen





Corona-Update 26.10.2020

Wegen des Anstiegs der Corona-Fallzahlen im Enzkreis und der Stadt Pforzheim auf über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner hat der Enzkreis und die Stadt Pforzheim die beiliegende Allgemeinverfügung vom 23.10.2020 erlassen. Ebenfalls hat die Gemeinde Wimsheim eine Allgemeinverfügung für die kommunalen Liegenschaften erlassen, die am 30.10.2020 im Amtsblatt der Gemeinde Wimsheim bekannt gemacht wird. Die Regelungen sind jedoch ab sofort zu beachten. weiterlesen


Corona-Update 09. Oktober 2020: Ausruf 2. Pandemiestufe und Änderungen der Corona-Verordnung des Landes

Die Corona Lage entwickelt sich besorgniserregend. Die Landesregierung hat daher die zweite Pandemiestufe ausgerufen und teilt mit: "Aufgrund steigender Infektionszahlen und diffusem Ausbruchsgeschehen in einzelnen Landkreisen hat die Landesregierung die zweite Pandemiestufe ausgerufen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann appelliert eindringlich an die Menschen, sich an die Corona-Regeln zu halten. Kontrollen werden weiter verschärft"
Welche Bedeutung die Ausrufung der 2. Pandemiestufe auf die einzelnen Lebensbereiche hat finden Sie im Anhang. weiterlesen


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen