• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zum Menü
  • [key] + 3: direkt zum Inhalt
  • [key] + 4: Seitenanfang
  • [key] + 5: Kontaktinformationen
  • [key] + 6: Kontaktformular
  • [key] + 7: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Donnerstag, 30. Juli 2020

Corona-Virus: Update 30.07.2020

Heute beginnen in Baden-Württemberg die Schulferien. Urlaubszeit ist Reisezeit. Dieses Jahr jedoch ist vieles anders. Aktuell sind mit Besorgnis steigende Corona-Fallzahlen zu registrieren. Es scheint, dass sich die Lockerungen der vergangenen Wochen nun in steigenden Corona-Fallzahlen niederschlagen. Es steht zu befürchten, dass diese mit Rückkehr der Urlaubsreisenden noch weiter ansteigen. Daher appellieren wir trotz der möglichen Lockerungen der vergangenen Wochen die Corona-Hygieneregelungen einzuhalten, nicht nur zu Hause, sondern auch während der Urlaubsreisen.

Die Bundes- und Landesregierung haben folgende aktuelle Hinweise für Reiserückkehrer:

 

Information des Bundes-Gesundheitsministeriums:

„Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich künftig auf das Coronavirus testen lassen. Dies hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Montag in einer Schaltkonferenz den Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsministern der Bundesländer mitgeteilt. "Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so neue Infektionsketten auslösen. Deswegen werde ich eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten anordnen. Das dient dem Schutz aller Bürgerinnen und Bürger", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Grundlage der Regelung ist § 5 Abs. 2 Nr. 1 e des Infektionsschutzgesetzes. Die Verordnung zur Anpassung der Nationalen Teststrategie wird voraussichtlich in der nächsten Woche in Kraft treten. Die Tests sollen für die Reisenden kostenfrei sein.“

 

Aktueller Stand:

Information der Landesregierung Baden-Württemberg

„Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie weiter einzudämmen, müssen sich Personen, die aus einem Risikogebiet nach Baden-Württemberg einreisen, bei der zuständigen Ortspolizeibehörde ihres Aufenthaltsortes melden und sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Dies hat das baden-württembergische Gesundheitsministerium in der Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne erlassen, die die Einreisebestimmung von Personen aus dem Ausland regelt: Antworten auf häufige Fragen zur Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne

Rathaus Wimsheim

Rathausstraße 1
71299 Wimsheim
Tel: 07044 9427-0
Fax: 07044 9427-25
gemeinde@wimsheim.de

Sprechzeiten:
Persönliche Vorsprachen nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!

Terminfreie Öffnungszeiten des Bürgerbüros
Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:00 - 08:30 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen