• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zum Menü
  • [key] + 3: direkt zum Inhalt
  • [key] + 4: Seitenanfang
  • [key] + 5: Kontaktinformationen
  • [key] + 6: Kontaktformular
  • [key] + 7: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Kundenablesung Wasserzähler 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wie schon im vergangenen Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zählerstände per Post, Fax oder direkt online zu übermitteln.

Sie bekommen ab 04.12.2018 von der Firma co.met eine Ablesekarte zugesandt. Wir möchten Sie bitten, Ihren Wasserzählerstand selbst abzulesen und die Ablesekarte per Post oder per Fax an co.met zu übermitteln. Weitere Rückmeldewege wie die Onlineerfassung stehen Ihnen ab dem 04.12.2018 ebenfalls zur Verfügung. Die Anmeldeaten zur Onlineerfassung finden Sie auf Ihrer Ablesekarte. Falls Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte bei uns auf dem Rathaus, wir sind gerne für Sie da.

Die Zählerstände sollten bis spätestens 27.12.2018 gemeldet werden. Zu spät eingehende Zählerstände können wir nicht mehr berücksichtigen und müssen den Verbrauch schätzen. Dies würden wir in Ihrem Interesse gerne vermeiden.

Vielen Dank bereits im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Yvonne Wolfinger
Steueramt Wimsheim
Tel. 070449427-11

Die Kundenselbstablesung hat zahlreiche Vorteile:

  • Der Verbraucher entscheidet selbst wie er den Zählerstand mitteilen möchte.
  • Die Zahl der Ein- und Zweipersonenhaushalte wächst, und damit die Schwierigkeit, die Verbraucher zuhause anzutreffen. Daher kann der Verbraucher selbst entscheiden wann er den Zählerstand ablesen möchte.
  • Die Angst älterer Menschen ihre Tür zu öffnen, fällt durch die Selbstablesung weg.
  • Die Online-Erfassungsmaske zur Selbstablesung wird in mehreren Sprachen angeboten, um Verständigungsproblemen und Sprachbarrieren zu begegnen. Alle Prozesse sind durch Passwortgeschütze Login-Routinen von unerlaubtem Zugriff geschützt.
  • Durch die Selbstablesung übernimmt der Kunde Verantwortung für die korrekte Übermittlung seines Zählerstandes, was die Zahl der Reklamationen bei der Verbrauchsabrechnung verringert.
  • Diverse Prüfroutinen verringern Bedienfehler und Falscheingaben und liefern plausible und verlässliche Ergebnisse.

Hinweise zum Ablesen der Wasseruhr können Sie dem anhängenden Hinweisformular entnehmen.

Downloads

Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen